UNGEBUND

Das ruhige Städtchen Torri del Benaco fasziniert wegen seinem zeitlosen romantischen Wesen.

Es ist besonders schön, durch die kleinen, malerischen Gassen der Altstadt zu schlendern oder sich am Seeufer eine Pause zu gönnen. In diesem bezaubernden Ort mangelt es zwischen den grünen Olivenhainen und dem blauen Gardasee sicherlich nicht an attraktiven Freizeitangeboten: Hier kommen sowohl sportliche Wanderer, Mountainbiker, Segler, Surfer und Taucher auf ihre Rechnung, aber auch die Liebhaber der Themen- und Vergnügungsparks um den Gardasee. Am nahe gelegenen Monte Baldo, der Garten Europas, bringt Sie eine moderne Seilbahn in nur wenigen Minuten bis zum Gipfel. Und mit dem bequemen Schiffsservice liegt der ganze See in Reichweite.

Fotogallery